Notaufnahmen
sind jederzeit möglich.

0531 280 12 34
KONTAKT

Aktionstage gegen Häusliche Gewalt in Braunschweig

Im Februar 2018 veranstaltet der Runde Tisch gegen Häusliche Gewalt in Braunschweig
Aktionstage gegen Häusliche Gewalt .
Maßgeblich beteiligt an der Planung und Durchführung sind: Polizeiinspektion Braunschweig, Staatsanwaltschaft Braunschweig, Frauenberatungsstelle und Frauenhaus.
Hintergrund ist u.a., die Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren, aufzuklären und unsere Vernetzung zu präsentieren.
Die Aktion wird unterstützt von Sponsoren und der grafischen Umsetzung auf Werbemitteln durch die Johannes-Selenka-Schule.
Dem beigefügten Flyer können alle Veranstaltungen entnommen werden. Der Veranstaltungsflyer kann gern an Interessierte weiter geleitet werden.

Wir möchten viele Menschen aufrufen zu unserem Flashmob: One- Billion-Rising, eine ausgerufene weltweite Tanzaktion gegen Gewalt an Frauen auf dem Platz am Ritterbrunnen am Mittwoch, dem 14. Februar um 16.30 Uhr.
Weitere Informationen unter www.onebillionrising.org

Flyer One Billion Rising

Flyer Aktionstage

Zum Vergrößern anklicken: Plakat Löwenstark gegen häusliche Gewalt: Verdirb dir nicht dein Leben!



Psychosoziale Prozessbegleitung

Ab dem 01.01.2018 bietet das Frauenhaus die Psychosoziale Prozessbegleitung an.

Psychosoziale Prozessbegleitung umfasst qualifizierte Betreuung und Begleitung der verletzten Zeuginnen im Strafverfahren vor, während und nach der Hauptverhandlung, wie z.B.
- Beratung Anzeige ja oder nein
- Begleitung zur Polizei
- Vermittlung an Rechtsanwälte
- Begleitung zum Gericht.

Das Ziel der Begleitung ist, die Belastungen zu reduzieren, eine Sekundärtraumatisierung zu vermeiden und die Aussagetüchtigkeit zu unterstützen.

Psychosoziale Prozessbegleitung soll verletzten Zeuginnen Sicherheit und Orientierung vermitteln, es ihnen ermöglichen, zu verstehen, was um sie herum geschieht und was von ihnen erwartet wird. Sie ist Informationsvermittlung und Unterstützung in der Alltagsbewältigung.

Psychosoziale Prozessbegleitung ist keine:
- Rechtsberatung
- Psychotherapie und
- bietet keine Sachverhaltsaufklärung.

Weitere Infos unter:

http://www.mj.niedersachsen.de/startseite/opferschutz_und_opferhilfe_bei_straftaten/qualitaetsstandards_durchfuehrung_psychosozialen_prozessbegleitung_niedersachsen/qualitaetsstandards-fuer-die-durchfuehrung-der-psychosozialen-prozessbegleitung-in-niedersachsen--110971.html



Frauenhausberatung im Haus der Talente Braunschweig-Weststadt

Beratung für Frauen die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Beratung für Personen, die sich über häusliche Gewalt und Angebote informieren möchten.

In der Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und Unterstützungsmöglichkeiten zum Thema Gewalt in Beziehungen.

Wir zeigen Wege auf, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können oder wie Sie Menschen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, helfen können.

Beratungszeiten im Haus der Talente, Elbestraße 45, 38120 Braunschweig sind ab dem 10.01.2018 immer mittwochs von 11.00-13.00 Uhr.

Nach telefonischer Absprache können auch andere Zeiten vereinbart werden. Kontakt über das Frauenhaus: Tel. Nr.: 0531 2801234 oder per email



Weihnachten

Das neue Jahr hat begonnen und ein paar schöne und erholsame Tage liegen hinter uns. Das Team, die Bewohnerinnen und die Kinder des Frauenhauses bedanken sich ganz herzlich für die vielen Geschenke und Spenden, die uns ein unvergesslich schönes Weihnachtsfest ermöglicht haben.

DANKE an:
Uwe Schönicke, Hotel "Zur Linde"
Engagement Zentrum gGmbH
Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Förderverein des Frauenhauses
Päckchen für Braunschweig
Dampfer Stammtisch Braunschweig
Deutsches Rotes Kreuz
Unsere Kirchengemeinde
Frauenhilfe Geitelde

Weihnachtsbaum 2017



 


IMPRESSUM