Notaufnahmen
sind jederzeit möglich.

0531 280 12 34
KONTAKT
Sie sind hier: das Frauenhaus . das Haus und wir
Unser Haus
bietet mit unterschiedlich großen Zimmern und zwei zusätzlichen Wohnungen Platz für 16 schutzsuchende Frauen und ihre Kinder. Eine Einzelwohnung ist barrierefrei, sodass hier auch körperlich beeinträchtigte Frauen oder Frauen mit Kindern mit Handicap wohnen können. Im Erdgeschoss befinden sich die Büroräume, Beratungsräume und ein großer Kinderbereich mit einem Spiel-und-Bastelzimmer.

Jede Frau bewohnt mit ihren Kindern ein eigenes Zimmer auf einer von drei Wohnetagen. Küchen, Bäder sowie Wohnzimmer werden auf jeder Etage gemeinschaftlich genutzt. Die Bewohnerinnen organisieren ihr Leben im Haus eigenständig und versorgen sich und ihre Kinder selbst.

Unser großer Garten bietet den Kindern tolle Spielmöglichkeiten und den Frauen einen Platz, an dem sie zur Ruhe kommen können.

Mitarbeiterinnen
Wir sind ein multikulturelles Team bestehend aus fünf Diplom-Sozialarbeiterinnen, einer Erzieherin, einer Hauswirtschaftskraft und einer Hausmeisterin. Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen sind speziell zu Ursachen, Formen und Folgen häuslicher Gewalt ausgebildet und nehmen regelmäßig an Weiterbildungen und Supervision teil.


WICHTIG:
Wenn Sie nicht möchten, dass jemand herausfinden kann, dass Sie auf der Homepage des Frauenhauses waren, sollten Sie die "Spuren verwischen". So löschen Sie im Browser die "verräterischen" Daten:

Firefox: Schließen Sie zuerst alle Tabs. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Strichen. Dann klicken Sie oben nacheinander auf "Einstellungen" und "Datenschutz & Sicherheit". Suchen Sie den Abschnitt "Cookies und Website-Daten". Klicken Sie auf den Button "Daten entfernen". Machen Sie ein Häkchen bei "Zwischengespeicherte Webinhalte/Cache". Klicken Sie auf "Leeren". Schließen Sie den Tab.

Google Chrome: Schließen Sie zuerst alle Tabs. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Strichen. Mit dem dritten Eintrag von oben können Sie den sogenannten Inkognito-Modus aktivieren und dann auf unseren Seiten surfen. Schließen Sie nach Besuch unserer Seiten alle Inkognito-Tabs.

So löschen Sie den Verlauf im Normal-Modus: Schließen Sie zuerst alle Tabs. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Strichen und dort auf "Verlauf". Es öffnet sich eine Liste. Klicken Sie dort oben links auf die Überschrift "Verlauf", dann ganz links im Menü auf "Browserdaten löschen". Machen Sie ein Häkchen bei "Browserverlauf" sowie "Bilder und Daten im Cache". Klicken Sie auf den Button "Daten löschen". Schließen Sie den Tab.

Microsoft Edge: Klicken Sie rechts oben auf die drei Striche (Punkte) und wählen Sie das Uhr-Symbol "Verlauf". Klicken Sie im Feld oben rechts auf die drei Punkte. Klicken Sie auf "Browserdaten löschen" und machen Sie ein Häkchen bei "Browserverlauf" und bei "Zwischengespeicherte Bilder und Dateien". Klicken Sie auf "Jetzt löschen". Schließen Sie den Tab.

Internet Explorer: Schließen Sie zuerst alle Tabs. Klicken Sie nacheinander auf das Zahnrad-Symbol oben rechts / "Internetoptionen" / "Allgemein". Suchen Sie den Abschnitt "Browserverlauf". Es öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie abschließend auf "Löschen". Schließen Sie den Tab.

Bitte beachten Sie: Wir können keine Garantie für den Erfolg dieser Maßnahmen geben.


 
IMPRESSUM
| DATENSCHUTZ